DRUCKEN

Freiwillige Pensionsversicherung



Für den Fall, dass keine versicherungspflichtige Beschäftigung ausgeübt wird bw. um höhere Leistungsansprüche in der Pensionsversicherung zu erschließen, besteht die Möglichkeit, über Antrag, eine entsprechende, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte freiwillige Versicherung, einzugehen.

In der Pensionsversicherung sind folgende Arten der freiwilligen Versicherung vorgesehen:

  • Selbstversicherung
  • Weiterversicherung
  • Selbstversicherung bei geringfügiger Beschäftigung
  • Selbstversicherung für die Pflege eines behinderten Kindes
  • Weiterversicherung für die Pflege naher Angehöriger
  • Selbstversicherung für die Pflege naher Angehöriger seit 01.01.2006
  • Nachträgliche Selbstversicherung für Zeiten des Besuches einer Bildungseinrichtung - gilt für Schulbesuche ab 01.01.2005 (siehe auch -Schul-/Studien- und Ausbildungszeiten)
  • Höherversicherung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren AUSKUNFTSDIENST.