DRUCKEN

Weiterversicherung für die Pflege naher Angehöriger

Diese Form der freiwilligen Versicherung bietet Frauen und Männern, die aus der Pflichtversicherung ausscheiden, um einen nahen Angehörigen zu pflegen, die Möglichkeit, zu günstigen Bedingungen in der Pensionsversicherung versichert zu bleiben.

up

Voraussetzungen

 

  • Vorversicherungszeit wie bei der Weiterversicherung (siehe Ausführungen unter "Weiterversicherung")
  • Pflege in häuslicher Umgebung
  • gänzliche  Beanspruchung der Arbeitskraft durch die Pflege
  • Anspruch auf Pflegegeld ab der Stufe 3

up

Kosten und Beitragsentrichtung


Der Beitragssatz beträgt 22,8 Prozent der Beitragsgrundlage für Weiterversicherte und wird zur Gänze aus Bundesmitteln getragen.