Untermenü anzeigen
DRUCKEN

VAEB - Die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau

... ist

  • ein zentral verwalteter Sozialversicherungsträger
  • für Eisenbahn- und Bergbaubedienstete 
  • österreichweit für die Bereiche  Kranken- und Pensionsversicherung
    sowie für die Unfallversicherung (nur für Eisenbahnbedienstete) zuständig.

Als solcher ist die VAEB eine Körperschaft öffentlichen Rechts und wird, wie auch die übrigen Sozialversicherungsträger, von den Versicherten selbst - im Rahmen der Selbstverwaltung - verwaltet.

Als Aufsichtsbehörde der VAEB sind das Bundesministerium für Gesundheit (BMG), das Bundesministerium für Finanzen (BMF) und das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) einberufen.