DRUCKEN

Gelungene JA! Jetzt Aktiv-Gütesiegelverleihung in Wien

Bildnachweis: VAEB

Eine durchwegs positive Bilanz kann über die Ja!Jetzt Aktiv Gütesiegelverleihung der VAEB am 14. Juni 2017 in Wien gezogen werden: In bester Laune nahmen die 13 Preisträger-Gruppen im Hotel Wimberger ihre Auszeichnungen entgegen. Um 10 Uhr war Start der Veranstaltung. Die VAEB war durch Obmann Gottfried Winkler, den Leitenden Arzt, MR Dr. Peter Grabner, Direktor Werner Bogendorfer und die Leiterin der OE Gesundheit und Service, Renate Molnar, vertreten. Sie begrüßte die 155 anwesenden Mitglieder der Gruppen sowie die Ehrengäste. Obmann Winkler und Chefarzt Dr. Grabner unterstrichen in ihren Statements die Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention, die durch Initiativen wie die JA! Jetzt Aktiv-Gesundheitsgruppen gezielt gefördert wird und gaben einen Einblick in die Leistungen, die die VAEB ihren Versicherten zu bieten bemüht ist.

Im Anschluss wurden 13 Gesundheitsgruppen aus Wien und Niederösterreich, die sich 2016 mit besonderem Engagement für das Aktivsein älterer Menschen eingesetzt hatten, mit dem JA! Jetzt Aktiv Gütesiegel der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau ausgezeichnet:

Aktiv-Gruppen aus Wien










Für Wien waren das die Gruppen Aquajogging, Die Unalten, Heimkinder, OG Meidling/Simmering, Streichelzoo und Wiener Walkingrunde, für Niederösterreich die Gruppen CU, Das perfekte Dinner, Herzogenburg, Murmeltiere, OG Dobermannsdorf, OG Schwarzenau und Tulln.

Aktiv-Gruppen aus Niederösterreich










Diese Gruppen gehen regelmäßig mit ihren Mitgliedern wandern, walken, turnen, schwimmen, tanzen oder langlaufen und lassen auch die mentale Fitness nicht zu kurz kommen, indem sie Gedächtnistraining praktizieren. Nach der sportlichen Betätigung finden sie sich häufig zu einem geselligen Ausklang, der wiederum gut für die psychische Gesundheit ist, zusammen.

Nach der Stärkung am reichhaltigen Mittagsbuffet wurden – nach einem 15-minütigen Gedächtnistraining, bei dem sich die TeilnehmerInnen im Saal Bewegungsabläufe merken mussten - noch drei Gruppen mit einem Spezialpreis bedacht: Die Wiener Gruppen Die Unalten, Heimkinder und OG Meidling/Simmering sowie die niederösterreichischen Gruppen Murmeltiere, OG Dobermannsdorf und OG Schwarzenau erhielten für ihr über das durchschnittliche Maß hinausgehende Engagement fürs Aktivsein 50+  eine Woche Aufenthalt am Josefhof geschenkt, was bei den Preisträgern große Freude auslöste. Besonders originell bedankte sich die Gruppe Murmeltiere für die Auszeichnung: Sie bot auf der Bühne einen zehnminütigen Sketch über einen Arzt, der Autos mindestens genauso liebt wie seine Patienten, dar.
Mit einem Gruppenbild aller Preisträger auf der Bühne fand die Veranstaltung nach 15 Uhr ihren Schlusspunkt.  
Das VAEB-Gütesiegel gilt für zwei Jahre und wird laufend evaluiert. Interessierte Versicherte können sich bezüglich der JA!Jetzt Aktiv-Gesundheitsförderprogramme jederzeit an die regionalen Gesundheits- und Betreuungszentren in ganz Österreich wenden, die auf unserer Homepage www.vaeb.at zu finden sind.


Rückfragehinweis:

Mag. Susanne Lintl-Sturz
Versicherungsanstalt für
Eisenbahnen und Bergbau

Büro Direktor Bogendorfer
Öffentlichkeitsarbeit
Gesundheit und Innovationen
Linke Wienzeile 48-52, 1060 Wien
Tel.: 05 02350 DW 36105
FAX: 05 02350 DW 73200
eMail: linksusanne.lintl-sturz@vaeb.at