DRUCKEN

2013-09-04 - Stress und psychische Gesundheit


Es geht um die Betrachtung eines ganz alltäglichen Phänomenes:

Jeder Mensch erlebt auf seine Art ständig Stress und macht sich darüber Gedanken, wie man ihn am besten reduzieren und in "Schach halten" kann.
Der richtige Umgang mit Stress stellt eine wichtige Säule im Gesundheitsverhalten eines Menschen dar.

Der Erwerb einer Reihe von erprobten Stressbewältigungsstrategien - wie im Film vorgestellt - können dabei helfen:

  • Stresserleben zu entschärfen,
  • körperliche und psychosoziale Ressourcen aufzubauen, die ein Leben im und mit dem "normalen" Alltagsstress ohne Gefährdung möglich machen,
  • eigenen Gedanken- und Emotionsmustern gegenüber achtsam zu sein und
  • regelmäßige Entspannung zu erlernen und sinnvoll in den Tagesablauf zu integrieren.