DRUCKEN

2012-09-24 - Neues Therapiezentrum in Bad Hofgastein




Eröffnung am 26. September 2012

Villa Pyrker Haus1 Mit der Inbetriebnahme der "Villa Pyrker" innerhalb der Gesundheitseinrichtung Bad Hofgastein steht eine optimale Infrastruktur für unser dortiges Behandlungs- und Präventionskonzept zur Verfügung.

Erstmalig wird es möglich, dem Anspruch eines nachhaltigen Trainings von Ausdauer und Kraft als effiziente präventive Maßnahme gerecht zu werden.

Zielsetzung der neuen Räumlichkeiten in der Villa Pyrker ist die Bereitstellung einer adäquaten Umgebung und Geräteunterstützung zur individuellen, bestmöglichen Betreuung der sehr unterschiedlichen Patienten und Kurgäste bei der Umsetzung der erforderlichen Behandlungs- und Präventivmaßnahmen aus physiotherapeutischer, psychologischer und diätologischer Sicht.

Von der Raumaufteilung im renovierten Gebäude stehen im Erdgeschoß zwei Zimmer für ärztliche Ordinationsstunden und Untersuchungen sowie Ergebnisbesprechungen nach BIA-Messungen und PWC-Ausdauertestung neben Einzelernährungsberatungen zur Verfügung. Weiters sind Räumlichkeiten für Krafttrainingsgeräte, Ausdauertrainingsgeräte sowie zum Zirkeltraining und Verbesserung der Rumpfstabilisation vorhanden.

Villa Pyrker Obergeschoss1 Im ersten Obergeschoß befinden sich Räume zur Durchführung von Einzelphysiotherapie mit unterschiedlichen Schwerpunkten einschließlich Koordinationstraining und ein Raum für zusätzliche ergotherapeutische Behandlung bzw. Kleingruppentermine.

Villa Pyrker Dachgeschoss1 Im ausgebauten Dachgeschoß finden die Gruppen- und Einzeltermine mit den Psychologinnen bzw. EntspannungstrainerIn statt.