DRUCKEN

Ihre Vorteile

Als Arbeitnehmerin und Arbeitnehmer in der VAEB profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Erfolgreicher_Manager_sitzt_bei_Schreibtisch_Bilderbox_13836.jpg

up

Familienfreundlichkeit – Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Flexible Arbeitszeitmodelle beim Wiedereinstieg nach der Karenz (Gleitzeit, Telearbeit etc.), Elternteilzeit oder Papamonat sind keine Schlagworte in der VAEB—Familienfreundlichkeit ist Teil der Unternehmenskultur. Egal, ob Mutter oder Vater: Wir machen Beruf und Familie vereinbar. Das gilt auch für Kollegen und Kolleginnen, die Angehörige zu Hause pflegen.   

up

Sinnvolle Tätigkeit

Als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin der VAEB gestalten Sie soziale Sicherheit mit. Ihre Arbeit ermöglicht den Menschen in Österreich die notwendige medizinische Versorgung - unabhängig von Alter oder Einkommen. Die VAEB wird gebraucht, denn bei der Gesundheit geht es ans Eingemachte. Es geht um Lebensqualität, Schmerzen, finanzielles Risiko, Sorge um die Familie oder sogar ums Überleben.  

up

Flexible Arbeitszeiten – Lebensphasenorientierung

Wir ermöglichen so vielen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen wie möglich Gleitzeit bzw. eine flexible Zeiteinteilung – auch eine Reduzierung der Arbeitszeit in späteren Lebensjahren im Rahmen von Altersteilzeitmodellen. So lassen sich Familienleben, aber auch private Interessen, soziales Engagement oder Weiterbildung besser mit dem Job vereinbaren. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen Telearbeit oder Home Office in Anspruch zu nehmen. In bestimmten Bereichen mit Kunden- bzw. Patientenkontakten, z. B. Kundenservice oder medizinischen Einrichtungen, sind jedoch aus organisatorischen Gründen überwiegend fixe Arbeitszeiten (Teil- oder Vollzeit) notwendig.

up

Aus- und Weiterbildung

Wir haben ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm - sowohl für fachliche Inhalte, als auch für Persönlichkeitsentwicklung oder Gesundheitsförderung. In speziellen Lehrgängen werden Zielgruppen in unterschiedlichen Themenbereichen ausgebildet und gefördert. Für jene Kollegen, die Dienstprüfungen zu absolvieren haben, sind Vorbereitungskurse vorgesehen. 

up

Faire Bezahlung

Die Entlohnung erfolgt nach den Gehaltsschemen der Dienstordnungen der Sozialversicherungen, wobei automatische Biennalsprünge vorgesehen sind. Ausbildungen und Vordienstzeiten werden nach Kriterien der Dienstordnung berücksichtigt. Die Mindesteinstufung entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenanzeige.  

up

Sozialleistungen

Wir bieten unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Sozialleistungen, wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge über eine eigene SV-Pensionskasse, Essenszuschüsse, Fahrtkosten oder Unterstützung bei bestimmten finanziellen Belastungen. 

up

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die VAEB möchte mit der Verankerung des Themas Betriebliche Gesundheitsförderung im betrieblichen Management, die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeitenden nachhaltig fördern und dazu beitragen, diese zu erhalten und wenn notwendig wiederherzustellen.

Derzeit haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit folgende Angebote in Anspruch zu nehmen:

  • Psychische Gesundheit stärken!
  • Rauchfrei werden!
  • Gesunde Ernährung & Bewegung
  • Gesunder Rücken
  • Lauf mit - Fit und Bewegt
  • BGF-Wochen am Josefhof
up

Anerkennungssystem

Das Anerkennungssystem soll die Wertschätzung im Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für außergewöhnliche Leistungen und besonderen Einsatz durch Lob und Anerkennung zum Ausdruck bringen.

Es soll grundsätzlich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit offen stehen, sich für Aktivitäten und Ziele über ihr eigentliches Arbeitsgebiet hinaus, zu engagieren. Die Führung will mit diesem Anerkennungssystem die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu besonderem Engagement fördern.

Es handelt sich dabei um ein Punktesystem. Die Vergabe von Punkten erfolgt in einem persönlichen Gespräch zwischen der Leitung und dem/der Mitarbeiter/in. Die Punkte können in Zeitguthaben oder persönliche Weiterentwicklung/Seminare eingetauscht werden.