DRUCKEN

Aus- und Weiterbildung


Wissen und Weiterbildung sind Schlüsselfaktoren zur Bewältigung neuer Aufgaben in einer sich verändernden Arbeitswelt. So wie sich auch die VAEB als Unternehmen ständig neuen Herausforderungen stellen muss, müssen ebenso Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Wissensstand anpassen und aktualisieren.

 

Die VAEB setzt auf die Investition in Aus- und Weiterbildung und somit die Entwicklung und Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So können sich diese weiterbilden und ihre fachliche, persönliche und soziale Entwicklung fördern. Im vielfältigen Kursprogramm werden nicht nur fachbezogene Themen angeboten, sondern auch der ein oder andere Kurs, der im privaten Umfeld von Nutzen sein kann.

Wir setzen im Bereich der Weiterbildung auf die Vorteile der Digitalisierung. Unsere Lernplattform LEO nutzen wir nicht nur für die digitale Verwaltung der Maßnahmen, sondern vor allem auch um Lernen multimedial zu gestalten und eLearnings, vor allem in Blended Learning Szenarien, gezielt einsetzen zu können.

Für die Aus- und Weiterbildung innerhalb der VAEB ist die Personalentwicklung zuständig, die sich intensiv mit dem Thema Lernen auseinandersetzt. Unser Anspruch ist es ein Angebot zu gestalten, das auf die unterschiedlichen Zielgruppen abgestimmt wird und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem individuellen Entwicklungsstand bestmöglich unterstützt.

up

Entwicklungsprogramme

Talenteprogramm

Durch das im Jahr 2017 ins Leben gerufene Programm Talents – The next Generation soll Potenzial in der VAEB erhoben bzw. identifiziert werden. Zielsetzung ist die Bereitstellung von qualifizierten, entwickelten und einsatzbereiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Schlüsselpositionen der Zukunft der VAEB.

Mittels eines Auswahlverfahrens, das sich aus mehreren Phasen zusammensetzt, werden Entwicklungspools generiert. Für die gewählten Personen wird ein, individuell auf sie, abgestimmter Lehrgang erstellt, der am jeweiligen Potential ansetzt. 


Gesundes Arbeiten – Gesundes Führen

Das Thema „Gesundheit“ erhält in der heutigen Zeit nicht nur für jede Person individuell, sondern auch für Unternehmen und Organisationen und dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen immer größeren Stellenwert. Gesundheit ist die Voraussetzung dafür, dass wir unser Leben genießen können und in allen Bereichen aktiv und leistungsfähig bleiben. Am Arbeitsplatz ist dafür ein verantwortungsbewusster Umgang mit unseren zur Verfügung stehenden Ressourcen entscheidend. Im Rahmen des Arbeitsalltags hat somit auch die Art und Weise der Führungsarbeit einen großen Einfluss auf das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Daher hat sich die VAEB dazu entschlossen, im Rahmen des BGM-Maßnahmenpaketes eine Ausbildungsreihe mit unterschiedlichen Inhalten zum Thema „Gesundheit und Führung“ zu entwickeln. In Kooperation mit unserer Tochterfirma dem Institut für Gesundheitsförderung und Prävention (IfGP) und der Firma research-team wurde ein modular aufgebautes Weiterbildungskonzept entwickelt, welches auf den unterschiedlichen Führungsebenen seit Juni 2014 umgesetzt wird.