DRUCKEN

IVB-Aktionstag gegen Bluthochdruck

BHD_Foto.jpg

In Zusammenarbeit mit dem Land Tirol und der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB) haben die Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) vor eineinhalb Jahren das Präventionsprojekt „Bluthochdruck“ gestartet. „Gerade Buslenker und Straßenbahnfahrer erreichen in ihren Jobs einen hohen Stresslevel. Mit unserer Initiative wollen wir einen Beitrag zur Früherkennung und zum richtigen Umgang mit dem Thema Bluthochdruck leisten“, betont IVB-Geschäftsführer Martin Baltes.

Kürzlich fand dazu bereits zum dritten Mal ein eigener Gesundheitstag statt: Die IVB-Mitarbeiter konnten sich von Experten Tipps zur Prävention holen und auch einen Stresstest durchführen. „Rechtzeitig erkannter Bluthochdruck lässt sich gut behandeln und minimiert das Risiko von schwerwiegenden Folgeerkrankungen. Insgesamt wollen wir damit die innerbetriebliche Gesundheitsvorsorge ausbauen und stärken“, ergänzt IVB-Personalleiterin Birgit Haidacher. Seit 2016 ist die IVB auch Träger des Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Das Land Tirol, das gemeinsam mit dem AIT Austrian Institute of Technology das Projekt unterstützt hat, ist über den positiven Projektverlauf ebenfalls sehr erfreut und sieht sich in seiner Haltung betreffend IT basierter medizinischen Versorgung chronisch Kranker bestätigt. „Beim Projekt Bluthochdruck handelt es sich genau um jene Maßnahmen, wo mit Hilfe moderner Technik eine Lücke geschlossen wird und Patienten qualitativ noch besser betreut werden können!“ so Landesrat Bernhard Tilg. Obmann Winkler von der VAEB unterstreicht ebenfalls die positive Wirkung von e-health Anwendungen in dem Zusammenhang. „Das Pilotprojekt Gesundheitsdialog Bluthochdruck ist eines von vielen positiven Beispielen in der VAEB, wo Digitalisierung und moderne IT-Technik zum Wohle der Patienten eingesetzt wird!“, so Winkler. 

Das Land Tirol und das Land Steiermark gelten gemeinsam mit der VAEB als Vorreiter in Sachen Telemedizin und e-health.


bluthochdruck_2019_003_resized_20190516_014537100.jpg


Fotonachweis: IVB/Berger

IVB-Gesundheitstag mit Landesrat Bernhard Tilg, Werner Bogendorfer (VAEB) sowie den IVB-Projektverantwortlichen Birgit Haidacher und Thomas Scheiber.


Weitere Informationen:

IVB.jpg



Innsbrucker Verkehrsbetriebe
GF DI Martin Baltes

Telefonnummer: 0512 53 07-100
linkm.baltes@ivb.at